member of




Kooperationspartner von

 

 

JOB-CENTER
 
Sie suchen neue MitarbeiterInnen?
Bitte informieren Sie uns unter fva@fundraising.at! Wir stellen Ihre Job-Ausschreibungen aus den Bereichen Fundraising, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit gerne kostenlos für Sie in die FVA-Jobbörse online. Außerdem wird Ihre Ausschreibung in den FVA-Newsletter übernommen. Bitte lassen Sie uns Ihre Stellenanzeigen als Word-Datei zukommen.

Ihr Vorteil:
Sie erreichen mit der FVA-Jobbörse genau die Menschen, die Sie suchen: ExpertInnen aus den Bereichen Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing.

Seit 1. März 2011 sind in Stelleninseraten verpflichtend Angaben zum Mindestentgelt zu machen. Stellenausschreibungen ohne Mindestgehalt werden nicht online gestellt.


Sie suchen einen Job?

Dann sind Sie hier richtig! Die FVA-Jobbörse ist die größte Plattform für Fundraising-Jobangebote in Österreich.
 

 
 
JOBS
Leitung Spenderservice & Administration (m/w - 30h) 21.12.2017

Ärzte ohne Grenzen/Médecins Sans Frontières (MSF)

Aufgaben:

Ärzte ohne Grenzen/Médecins Sans Frontières (MSF) ist eine der größten unabhängigen medizinischen Hilfsorganisationen der Welt. In mehr als 70 Ländern leisten wir medizinische Nothilfe, frei von wirtschaftlichen oder politischen Interessen. Alle MitarbeiterInnen arbeiten unparteilich und sind den Prinzipien der humanitären Hilfe verpflichtet. Dafür hat Ärzte ohne Grenzen 1999 den Friedensnobelpreis erhalten. Die weltweiten Einsätze werden zum größten Teil durch Spenden von Privatpersonen und Firmen finanziert.

Die Fundraising-Abteilung von Ärzte ohne Grenzen Österreich in 1020 Wien sucht ab 1. März 2018 eine/n MitarbeiterIn für die Leitung Spenderservice & Administration (m/w) Teilzeitposition mit 30 Wochenstunden.

In dieser Führungsposition sind Sie verantwortlich für die Planung, Umsetzung und Optimierung der Ziele und Prozesse des Bereichs Spenderservice & Administration der Fundraising-Abteilung von Ärzte ohne Grenzen in Österreich. Ihnen obliegt die Personalführung der Mitarbeiter/innen (derzeit acht) und Sie sind Mitglied des Fundraising-Leitungsteams. Die Position untersteht direkt dem Fundraising-Direktor.


Ihre Aufgabengebiete

  • Evaluierung, Neukonzeptionierung und Umsetzung von Spenderservices und -bedankung
  • Sicherstellung, dass Spender-Anliegen erfüllt und Spender-Rückmeldungen dokumentiert werden
  • Erstellung und Umsetzung von Jahresplan und Budget
  • Umsetzung und Optimierung von Prozessen zur Administration der Spenderdaten
  • Personalführung und Mitglied des Fundraising Leitungsteams


Wir erwarten:

  • Mehrjährige Erfahrung in ähnlichen Positionen mit Führungsverantwortung
  • Starke Führungspersönlichkeit mit Konzeptions- und Umsetzungsstärke
  • Aus- oder Weiterbildung in Kundenservice, Marketing oder Fundraising
  • Ausdrucksstarke und kundenorientierte Kommunikation
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Ausgezeichnetes Deutsch und Erfahrung im Texten; gutes Englisch von Vorteil
  • Sehr gute Microsoft Office und CRM Kenntnisse
  • Identifizierung mit den Zielen von Ärzte ohne Grenzen


Unser Angebot:

  • Unbefristete Teilzeitstelle (30 Stunden) mit flexiblen Arbeitszeiten ab 1. März 2018
  • Herausfordernde Führungsaufgabe im Mittelmanagement
  • Gestaltungs- und Entscheidungsfreiraum in einem innovativen Tätigkeitsfeld
  • Mitarbeit in einer der größten und anerkanntesten Spendenorganisationen Österreichs
  • Einblick in die weltweiten Hilfsprogramme von Ärzte ohne Grenzen
  • Gehalt gemäß Gehaltsschema von Ärzte ohne Grenzen Österreich. Mindestjahresgehalt Euro 34.694,- brutto p.a. auf Basis von 30 Wochenstunden mit der Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung bis max. Euro 41.590,- brutto p.a.
  • Jahreskarte für die Wiener Linien

Anmerkungen:

Entspricht dieses Profil Ihren Stärken und Interessen?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis spätestens 8. Januar 2018 an jobs-vienna@vienna.msf.org



Bewerbungsfrist:

08.01.2018

Kontakt

Ärzte ohne Grenzen/Médecins Sans Frontières (MSF)

Daniela Ferrari




jobs-vienna@vienna.msf.org
(Bitte geben Sie bei der Bewerbung "FVA-Jobbörse" als Referenz an!)



RSS nutzen    
Normal TextMedium TextLarge Text
 
Job-Newsletter
Bleiben Sie am Laufenden mit dem Newsletter des Fundraising Verbands Austria. Wir informieren Sie laufend über neue Job-Angebote und vieles mehr aus dem Fundraising-Bereich.
 
 
FVA-JOBCENTER
Sie suchen...

...neue MitarbeiterInnen?
Bitte kontaktieren Sie uns unter fva[at]fundraising.at! Wir stellen Ihre Job-Ausschreibungen kostenlos für Sie in die FVA-Jobbörse online.

...einen Job?
Dann sind Sie hier richtig! Die FVA-Jobbörse ist die größte Plattform für Fundraising-Jobangebote in Österreich.
 

 
Stelleninserate

Novelle zum Gleichbehandlungsgesetz (GlBG) mit 1.8.2013

Mit der Novelle zum Gleichbehandlungsgesetz (GlBG) tritt mit 1. August 2013 eine Erweiterung der verpflichtenden Entgeltangabe bei der Stellenausschreibung in Kraft. Nunmehr gilt die Pflicht, ein Mindestentgelt anzugeben, auch für privatrechtliche Arbeitsverhältnisse, für die kein Kollektivvertrag, Gesetz oder andere Normen der kollektiven Rechtsgestaltung anwendbar sind, sobald ein Stelleninserat veröffentlicht wird.

In jenen Fällen ist in der Stellenausschreibung von der Arbeitgeberin, vom Arbeitgeber jenes Entgelt anzugeben, das als Mindestgrundlage für die Verhandlungen zur vertraglichen Vereinbarung des Entgelts dienen soll.

Ausgenommen von dieser Bestimmung sind nur Geschäftsführer und Vorstände von Kapitalgesellschaften sowie leitende Angestellte von Unternehmen mit anderen Rechtsformen, wenn diesen maßgeblicher Einfluss auf die Führung des Unternehmens zusteht.