member of




Kooperationspartner von

member of




Kooperationspartner von

 

 

 

JOB-CENTER
 
Sie suchen neue MitarbeiterInnen?
Bitte informieren Sie uns unter fva@fundraising.at! Wir stellen Ihre Job-Ausschreibungen aus den Bereichen Fundraising, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit gerne kostenlos für Sie in die FVA-Jobbörse online. Außerdem wird Ihre Ausschreibung in den FVA-Newsletter übernommen.

Ihr Vorteil:
Sie erreichen mit der FVA-Jobbörse genau die Menschen, die Sie suchen: ExpertInnen aus den Bereichen Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing.

Seit 1. März 2011 sind in Stelleninseraten verpflichtend Angaben zum Mindestentgelt zu machen. Stellenausschreibungen ohne Mindestgehalt werden nicht online gestellt.


Sie suchen einen Job?

Dann sind Sie hier richtig! Die FVA-Jobbörse ist die größte Plattform für Fundraising-Jobangebote in Österreich.
 

 
 
Sie suchen neue MitarbeiterInnen?
Bitte informieren Sie uns unter fva@fundraising.at! Wir stellen Ihre Job-Ausschreibungen aus den Bereichen Fundraising, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit gerne kostenlos für Sie in die FVA-Jobbörse online. Außerdem wird Ihre Ausschreibung in den FVA-Newsletter übernommen.

Ihr Vorteil:
Sie erreichen mit der FVA-Jobbörse genau die Menschen, die Sie suchen: ExpertInnen aus den Bereichen Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing.

Seit 1. März 2011 sind in Stelleninseraten verpflichtend Angaben zum Mindestentgelt zu machen. Stellenausschreibungen ohne Mindestgehalt werden nicht online gestellt.


Sie suchen einen Job?

Dann sind Sie hier richtig! Die FVA-Jobbörse ist die größte Plattform für Fundraising-Jobangebote in Österreich.
 

 
 
JOBS
Director of Fund Development and Communications CEE/CIS 30.01.2018

SOS Children’s Villages International

Aufgaben:

SOS Children’s Villages International is the umbrella organisation for the global federation of SOS Children’s Villages. As a non-governmental social development organisation, we support children without parental care and families in difficult living conditions through services in care, education, health and emergency relief, and we advocate for the rights of children and young people, in alliance with a great diversity of partners. We work in 135 countries and territories, reaching over one million children, young people, families and caregivers each year. To support us with this important responsibility we are now looking for a committed:

Mission of the position:

   

Build regional and national fundraising, institutional partnership development (IPD)/public funding (PF), communications and brand capacity across the region by providing strategic drive and guidance, targeted technical support and clear operating frameworks; facilitate the steady growth of local fundraising revenues in targeted national associations.

 

Main Responsibilities

  • Lead the development and implementation of fundraising, IPD/PF, communications and brand strategies in the region. Support national associations in developing and evaluating fundraising, IPD/PF and communications strategies, plans and budgets
  • Lead and coordinate the development of regional fund development support plans and reports, ensuring alignment with the organisation’s global strategic plan and regional priorities
  • Ensure support to national associations in their global fundraising investment applications and implementation
  • Provide senior level consultancy to defined key countries of the region in the field of fundraising (private, corporate and institutional) and external communications
  • Steer knowledge sharing activities and capacity building across the region including collection and dissemination of good practices in fundraising, IPD/PF and communications and brand
  • Monitor fund development based on agreed international and regional key performance indicators (KPIs)
  • Monitor implementation of global policies and quality standards in national associations
  • Oversee and develop cross-border strategic corporate partnerships
  • Lead regional fundraising and communications team and ensure further professional development of the team members
  • Keep abreast of current fundraising trends, especially in the region
  • Be an active member of regional management, functional network and global strategic development teams


Wir erwarten:

  • A University Degree in Fundraising, Business Development/Marketing or related field preferred
  • Minimum 8 years’ experience with proven results in fund development. Experience in emerging markets would be an advantage
  • Senior leadership skills, and ability to lead strategy processes effectively
  • Proven successful experience in leading and managing teams including experience of working with virtual teams
  • Experience in negotiation, liaison, in relationship and conflict management
  • Strategic and comprehensive understanding of complete fundraising cycle: e.g. market research, strategy development; budgeting; donor relationship management and monitoring
  • Capacity to build and maintain relationships and to work effectively in a multicultural environment respecting diversity
  • Ability to lead and engage different stakeholders to develop vision and purpose, and to translate such vision into strategies and practical implementation
  • Fluent in English with excellent writing and speaking skills
  • Understanding of Customer Relationship Management (CRM) approach/systems
  • Willingness and ability to travel internationally
  • Preferably applicants hold a valid Austrian working permit or are eligible to work within the EU


Unser Angebot:

  • Diverse, creative and challenging opportunities in an international working environment for a meaningful cause
  • Possibility to make significant contribution towards the development of national associations in the region and beyond
  • Opportunities for further professional development
  • Salary starting at 66.000€ p.a.

Anmerkungen:

To apply for the post, please send a letter of application stating the skills and approach that you would bring to the post with your/resume in strict confidence as Word documents (NO PHOTOS) by email to Karem Armstrong at karem@darylupsall.com.

Please ensure that they are sent as Word documents with the titles “your name cover letter” and “your name CV” Please put "SOS Director Fund Dev & Comms” in the email subject line. Please let us know, in your covering email, where you found out about the post.

Deadline for applications:  Sunday March 4th, 2018



Bewerbungsfrist:

04.03.2018

Kontakt

SOS Children’s Villages International

Karem Armstrong




karem@darylupsall.com
(Bitte geben Sie bei der Bewerbung "FVA-Jobbörse" als Referenz an!)



RSS nutzen    
Normal TextMedium TextLarge Text
 
Job-Newsletter
Bleiben Sie am Laufenden mit dem Newsletter des Fundraising Verbands Austria. Wir informieren Sie laufend über neue Job-Angebote und vieles mehr aus dem Fundraising-Bereich.
 
Bleiben Sie am Laufenden mit dem Newsletter des Fundraising Verbands Austria. Wir informieren Sie laufend über neue Job-Angebote und vieles mehr aus dem Fundraising-Bereich.
 
 
FVA-JOBCENTER
Sie suchen...

...neue MitarbeiterInnen?
Bitte kontaktieren Sie uns unter fva[at]fundraising.at! Wir stellen Ihre Job-Ausschreibungen kostenlos für Sie in die FVA-Jobbörse online.

...einen Job?
Dann sind Sie hier richtig! Die FVA-Jobbörse ist die größte Plattform für Fundraising-Jobangebote in Österreich.
 

Sie suchen...

...neue MitarbeiterInnen?
Bitte kontaktieren Sie uns unter fva[at]fundraising.at! Wir stellen Ihre Job-Ausschreibungen kostenlos für Sie in die FVA-Jobbörse online.

...einen Job?
Dann sind Sie hier richtig! Die FVA-Jobbörse ist die größte Plattform für Fundraising-Jobangebote in Österreich.
 

 
Stelleninserate

Novelle zum Gleichbehandlungsgesetz (GlBG) mit 1.8.2013

Mit der Novelle zum Gleichbehandlungsgesetz (GlBG) tritt mit 1. August 2013 eine Erweiterung der verpflichtenden Entgeltangabe bei der Stellenausschreibung in Kraft. Nunmehr gilt die Pflicht, ein Mindestentgelt anzugeben, auch für privatrechtliche Arbeitsverhältnisse, für die kein Kollektivvertrag, Gesetz oder andere Normen der kollektiven Rechtsgestaltung anwendbar sind, sobald ein Stelleninserat veröffentlicht wird.

In jenen Fällen ist in der Stellenausschreibung von der Arbeitgeberin, vom Arbeitgeber jenes Entgelt anzugeben, das als Mindestgrundlage für die Verhandlungen zur vertraglichen Vereinbarung des Entgelts dienen soll.

Ausgenommen von dieser Bestimmung sind nur Geschäftsführer und Vorstände von Kapitalgesellschaften sowie leitende Angestellte von Unternehmen mit anderen Rechtsformen, wenn diesen maßgeblicher Einfluss auf die Führung des Unternehmens zusteht.

Novelle zum Gleichbehandlungsgesetz (GlBG) mit 1.8.2013

Mit der Novelle zum Gleichbehandlungsgesetz (GlBG) tritt mit 1. August 2013 eine Erweiterung der verpflichtenden Entgeltangabe bei der Stellenausschreibung in Kraft. Nunmehr gilt die Pflicht, ein Mindestentgelt anzugeben, auch für privatrechtliche Arbeitsverhältnisse, für die kein Kollektivvertrag, Gesetz oder andere Normen der kollektiven Rechtsgestaltung anwendbar sind, sobald ein Stelleninserat veröffentlicht wird.

In jenen Fällen ist in der Stellenausschreibung von der Arbeitgeberin, vom Arbeitgeber jenes Entgelt anzugeben, das als Mindestgrundlage für die Verhandlungen zur vertraglichen Vereinbarung des Entgelts dienen soll.

Ausgenommen von dieser Bestimmung sind nur Geschäftsführer und Vorstände von Kapitalgesellschaften sowie leitende Angestellte von Unternehmen mit anderen Rechtsformen, wenn diesen maßgeblicher Einfluss auf die Führung des Unternehmens zusteht.