member of




Kooperationspartner von

member of




Kooperationspartner von

 
Treffen der AG Kulturfundraising und -sponsoring

 


Auch 2017 steht die AG Kulturfundraising allen Interessierten offen: Der Fundraising Verband Austria bietet Veranstaltungen und Weiterbildungen zum Thema Kulturfundraising und -sponsoring an. Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind, schreiben Sie an kultur@fundraising.at.

Aktueller Termin:

AG Kulturfundraising und -sponsoring

mumok, in Wien am 30.3.2017

Thema: Schenken „Ohne Wenn und Aber“ – Auf Augenhöhe mit Großspendern kooperieren

In Bezug auf Großspenden können wir alle von Museen lernen: Großspender stellen für Museen seit jeher eine wichtige Säule ihrer Fundraising-Strategie dar. Die Gründung vieler Museen und der Aufbau derer Sammlungen sind auch in Österreich eng mit dem philanthropischen bzw. mäzenatischen Engagement privater Förderer verbunden. Und heute noch werden viele wichtige Museumsprojekte aus privaten Zuwendungen v.a. seitens privater Großspender ermöglicht.

Was bewegt heute Privatpersonen Kultureinrichtungen großzügig mit Geldspenden und/oder Schenkungen zu unterstützen? Welche Erwartungen sind beiderseitig damit verbunden?

Auch unser nächster Gastgeber, das mumok (Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig), erfreut sich über eine eng mit privaten Förderern verwobene Gründungs- und Sammlungsgeschichte. In der jüngeren Geschichte des Museums stechen dabei bestimmt die wertvollen, mit der Museumsstrategie stets abgestimmten, Schenkungen des Sammlerpaares Gertraud und Dieter Bogner hervor. Wir wollen wissen, wie diese nunmehr über ein Jahrzehnt andauernde, auf Augenhöhe funktionierende Kooperation so gelingen konnte und was andere Kultureinrichtungen daraus lernen können. In dieser AG erläutert Dieter Bogner zusammen mit den Museumsverantwortlichen, was sie unter einer neuen Kultur des Schenkens verstehen.

Referenten:

Dieter Bogner, Kunsthistoriker, Kurator, Museumsexperte sowie Kunstsammler und Großspender

Katharina Radmacher, Leitung Fundraising, Sponsoring und Veranstaltungen, mumok

Günther Lutschinger, Fundraising Verband Austria, Geschäftsführer

Im Anschluss an die Veranstaltung können die Teilnehmer/innen sich austauschen und bis 21.00 Uhr den langen Museumstag im mumok nützen und die Sonderausstellung „Konstruktion_Reflexion. Werke aus der Sammlung Gertraud & Dieter Bogner“ besuchen.

 

Ort: mumok, Lounge

Museumsplatz 1, 1070 Wien

Datum: 30.3.2017, um 15.30 – 17.30 Uhr Im Anschluss Networking, Museumsbesuch

Kostenlose Teilnahme.

 


Auch 2017 steht die AG Kulturfundraising allen Interessierten offen: Der Fundraising Verband Austria bietet Veranstaltungen und Weiterbildungen zum Thema Kulturfundraising und -sponsoring an. Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind, schreiben Sie an kultur@fundraising.at.

Aktueller Termin:

AG Kulturfundraising und -sponsoring

mumok, in Wien am 30.3.2017

Thema: Schenken „Ohne Wenn und Aber“ – Auf Augenhöhe mit Großspendern kooperieren

In Bezug auf Großspenden können wir alle von Museen lernen: Großspender stellen für Museen seit jeher eine wichtige Säule ihrer Fundraising-Strategie dar. Die Gründung vieler Museen und der Aufbau derer Sammlungen sind auch in Österreich eng mit dem philanthropischen bzw. mäzenatischen Engagement privater Förderer verbunden. Und heute noch werden viele wichtige Museumsprojekte aus privaten Zuwendungen v.a. seitens privater Großspender ermöglicht.

Was bewegt heute Privatpersonen Kultureinrichtungen großzügig mit Geldspenden und/oder Schenkungen zu unterstützen? Welche Erwartungen sind beiderseitig damit verbunden?

Auch unser nächster Gastgeber, das mumok (Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig), erfreut sich über eine eng mit privaten Förderern verwobene Gründungs- und Sammlungsgeschichte. In der jüngeren Geschichte des Museums stechen dabei bestimmt die wertvollen, mit der Museumsstrategie stets abgestimmten, Schenkungen des Sammlerpaares Gertraud und Dieter Bogner hervor. Wir wollen wissen, wie diese nunmehr über ein Jahrzehnt andauernde, auf Augenhöhe funktionierende Kooperation so gelingen konnte und was andere Kultureinrichtungen daraus lernen können. In dieser AG erläutert Dieter Bogner zusammen mit den Museumsverantwortlichen, was sie unter einer neuen Kultur des Schenkens verstehen.

Referenten:

Dieter Bogner, Kunsthistoriker, Kurator, Museumsexperte sowie Kunstsammler und Großspender

Katharina Radmacher, Leitung Fundraising, Sponsoring und Veranstaltungen, mumok

Günther Lutschinger, Fundraising Verband Austria, Geschäftsführer

Im Anschluss an die Veranstaltung können die Teilnehmer/innen sich austauschen und bis 21.00 Uhr den langen Museumstag im mumok nützen und die Sonderausstellung „Konstruktion_Reflexion. Werke aus der Sammlung Gertraud & Dieter Bogner“ besuchen.

 

Ort: mumok, Lounge

Museumsplatz 1, 1070 Wien

Datum: 30.3.2017, um 15.30 – 17.30 Uhr Im Anschluss Networking, Museumsbesuch

Kostenlose Teilnahme.

 
Normal TextMedium TextLarge Text