JOB-CENTER
 
Sie suchen neue MitarbeiterInnen?
Bitte informieren Sie uns unter fva[at]fundraising.at! Wir stellen Ihre Job-Ausschreibungen aus den Bereichen Fundraising, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit gerne kostenlos für Sie in die FVA-Jobbörse online. Außerdem wird Ihre Ausschreibung in den FVA-Newsletter übernommen. Bitte lassen Sie uns Ihre Stellenanzeigen als Word-Datei zukommen.

Ihr Vorteil:
Sie erreichen mit der FVA-Jobbörse genau die Menschen, die Sie suchen: ExpertInnen aus den Bereichen Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing.

Seit 1. März 2011 sind in Stelleninseraten verpflichtend Angaben zum Mindestentgelt zu machen. Stellenausschreibungen ohne Mindestgehalt werden nicht online gestellt.


Sie suchen einen Job?

Dann sind Sie hier richtig! Die FVA-Jobbörse ist die größte Plattform für Fundraising-Jobangebote in Österreich.
 

 
 
Sie suchen neue MitarbeiterInnen?
Bitte informieren Sie uns unter fva[at]fundraising.at! Wir stellen Ihre Job-Ausschreibungen aus den Bereichen Fundraising, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit gerne kostenlos für Sie in die FVA-Jobbörse online. Außerdem wird Ihre Ausschreibung in den FVA-Newsletter übernommen. Bitte lassen Sie uns Ihre Stellenanzeigen als Word-Datei zukommen.

Ihr Vorteil:
Sie erreichen mit der FVA-Jobbörse genau die Menschen, die Sie suchen: ExpertInnen aus den Bereichen Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing.

Seit 1. März 2011 sind in Stelleninseraten verpflichtend Angaben zum Mindestentgelt zu machen. Stellenausschreibungen ohne Mindestgehalt werden nicht online gestellt.


Sie suchen einen Job?

Dann sind Sie hier richtig! Die FVA-Jobbörse ist die größte Plattform für Fundraising-Jobangebote in Österreich.
 

 
 
JOBS
Bist du Finanzierungs-Pionier*in? 11.04.2019

Pioneers of Change

Aufgaben:

  • Du entwickelst strategische Finanzierungspartnerschaften mit philanthropischen Investor*innen, Unternehmen und Stiftungen und setzt sie eigenständig um.
  • Du scannst die europäische Förderlandschaft und reichst gemeinsam mit unserem Team überzeugende Anträge bei öffentlichen Fördergeber*innen ein (EU, Bund).
  • Du überzeugst im persönlichen Kontakt vermögende Personen, in die Arbeit von Pioneers of Change zu investieren.
  • Du gestaltest gemeinsam mit unserem Team die Beziehungen zu GroßspenderInnen in unterschiedlichsten Kanälen. 


Wir erwarten:

Dein Profil

  • Du hast gute Kontakte zu deutschsprachigen gemeinnützigen Stiftungen und kannst sie für die Projekte der Pioneers of Change nutzen.
  • Du hast mehrjährige Berufserfahrung im Corporate Fundraising oder in einem anderen Business-to-Business Bereich bzw. in sozial-ökologischen Organisationen und/oder in der Wirtschaft/Finanzberatung.
  • Du hast ein Verständnis für Corporate Fundraising und dessen Instrumente und Mechanismen.
  • Als kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einem extrovertierten und zugleich einfühlsamen Auftreten verstehst du es, wichtige Kontakte zu knüpfen, zielgruppenorientiert zu begeistern und nachhaltige Beziehungen aufzubauen.
  • Du bist ein/e inspirierende/r Gesprächspartner*in. Dein Know-how und deine Erfahrung in der österreichischen Unternehmenslandschaft und dein Verständnis für wirtschaftliche Zusammen-hänge erleichtern dir das.
  • Ein ambitionierter, unternehmerischer, umsetzungsorientierter Ansatz mit viel Eigeninitiative und selbstständiger Arbeitsweise zeichnet dich aus. Dabei verfügst du über eine Hands-on-Mentalität und hast nicht nur innovative Ideen, sondern auch das Durchhaltevermögen, sie auf den Boden zu bringen und umzusetzen.

 

Gewünscht sind insbesondere ...

  • Bereitschaft für eine unternehmerische Mitgestaltung unserer Organisation und langfristige Bindung,
  • Identifikation mit den Werten und der Ausrichtung von Pioneers of Change, Leidenschaft für Nachhaltigkeits-Themen und Gesellschaftswandel,
  • Flexibilität, Effizienz und Selbstverantwortung, 
  • Idealerweise Wohnsitz in Zentral-NÖ oder Wien bzw. die Bereitschaft, regelmäßig nach Wien zu kommen.
  • Bereitschaft sich auf Neues einzulassen und sich persönlich weiterzuentwickeln.


Unser Angebot:

Wir bieten:
  • Ein sinnvolles Wirkungsfeld mit großer Gestaltungsmöglichkeit
  • Menschliche, offene und humorvolle Team-Kultur
  • Raum für persönliche Kreativität und Weiterentwicklung
  • Flexibilität betreffend Arbeitszeiten und Arbeitsort
  • ein innovationsfreudiges und inspirierendes Umfeld
  • entweder Anstellung Basisgehalt 1200 € brutto plus Erfolgsbeteiligung, Abrechnung auf selbstständiger Basis auch möglich
  • Zeitaufwand: vorerst ca. 20h / Woche
  • Homeoffice sowie Büro in Wien und Wölbling (NÖ)

Anmerkungen:

Willst du deine Erfahrung für gesellschaftlichen Wandel einsetzen und hast Lust auf den Aufbau einer „Welt-bewegenden“ Organisation?

Pioneers of Change wächst mit neuen innovativen Projekten und braucht dafür starke Partner*innen, die uns bei der Finanzierung unseres Wachstums unterstützen. Deshalb stellen wir den Bereich Strategische Finanzierungspartnerschaften/Großspender*innen neu auf – mit spannenden Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Du bist bei uns richtig, wenn du mit deiner Erfahrung und deinem Engagement den Netzwerkaufbau mit vermögenden Personen, Unternehmer*innen, philanthropischen Investor*innen und Stiftungen gestalten und weiterentwickeln möchtest.

Über uns:
Pioneers of Change ist eine junge, dynamische lernende Organisation. Wir üben Selbstorganisation mit einer Mischung aus Holacracy und Soziokratie. Im Sinne von „Walk your Talk“ ist uns eine wertschätzende „Teamkultur der Potenzialentfaltung“ ein großes Anliegen, über unsere Werte kannst du mehr in unserer Charta lesen. 

Bewerbung:
Schicke bitte deine Bewerbung und deinen aktuellen Lebenslauf bis 26.4.2019 an bewerbung@pioneersofchange.org. 


Bewerbungsfrist:

26.04.2019

Kontakt

Pioneers of Change





bewerbung@pioneersofchange.org.
(Bitte geben Sie bei der Bewerbung "FVA-Jobbörse" als Referenz an!)

https://pioneersofchange.org/


RSS nutzen    
Normal TextMedium TextLarge Text
 
 

Jetzt zum SPENDENTAG
am 7. Mai anmelden.

 

 

Jetzt zum SPENDENTAG
am 7. Mai anmelden.

 

 

 
Stelleninserate

Novelle zum Gleichbehandlungsgesetz (GlBG) mit 1.8.2013

Mit der Novelle zum Gleichbehandlungsgesetz (GlBG) tritt mit 1. August 2013 eine Erweiterung der verpflichtenden Entgeltangabe bei der Stellenausschreibung in Kraft. Nunmehr gilt die Pflicht, ein Mindestentgelt anzugeben, auch für privatrechtliche Arbeitsverhältnisse, für die kein Kollektivvertrag, Gesetz oder andere Normen der kollektiven Rechtsgestaltung anwendbar sind, sobald ein Stelleninserat veröffentlicht wird.

In jenen Fällen ist in der Stellenausschreibung von der Arbeitgeberin, vom Arbeitgeber jenes Entgelt anzugeben, das als Mindestgrundlage für die Verhandlungen zur vertraglichen Vereinbarung des Entgelts dienen soll.

Ausgenommen von dieser Bestimmung sind nur Geschäftsführer und Vorstände von Kapitalgesellschaften sowie leitende Angestellte von Unternehmen mit anderen Rechtsformen, wenn diesen maßgeblicher Einfluss auf die Führung des Unternehmens zusteht.

Novelle zum Gleichbehandlungsgesetz (GlBG) mit 1.8.2013

Mit der Novelle zum Gleichbehandlungsgesetz (GlBG) tritt mit 1. August 2013 eine Erweiterung der verpflichtenden Entgeltangabe bei der Stellenausschreibung in Kraft. Nunmehr gilt die Pflicht, ein Mindestentgelt anzugeben, auch für privatrechtliche Arbeitsverhältnisse, für die kein Kollektivvertrag, Gesetz oder andere Normen der kollektiven Rechtsgestaltung anwendbar sind, sobald ein Stelleninserat veröffentlicht wird.

In jenen Fällen ist in der Stellenausschreibung von der Arbeitgeberin, vom Arbeitgeber jenes Entgelt anzugeben, das als Mindestgrundlage für die Verhandlungen zur vertraglichen Vereinbarung des Entgelts dienen soll.

Ausgenommen von dieser Bestimmung sind nur Geschäftsführer und Vorstände von Kapitalgesellschaften sowie leitende Angestellte von Unternehmen mit anderen Rechtsformen, wenn diesen maßgeblicher Einfluss auf die Führung des Unternehmens zusteht.